Ethik-Blog und Chayas erklären

Der Ethik-Blog zum Thema Medienethik ist online und die erste Ausgabe von „Chayas erklären feat. Benjamin & Jonathan“ ist druckfrisch!

Die beiden Gruppen der Ethik-SchülerInnen der 6. Klassen haben zum Thema Medien/Medienethik zwei coole Projekte erarbeitet, um andere Jugendliche für die Thematik zu sensibilisieren.

Die Aufgabenstellung war folgende: Die beiden Gruppen sollten in Teamarbeit ein Medium konzipieren, in dem medienethische Inhalte, die bereits im Unterricht besprochen und erarbeitet wurden, für andere Jugendliche aufbereitet werden. Sie sollten sich also noch einmal mit verschiedenen Aspekten beschäftigen, die besonders ihr Interesse geweckt haben und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Die SchülerInnen mussten alles selbst organisieren: die Inhalte, die Arbeitsaufteilung, das Layout. So wurde an soft skills wie Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Termintreue gearbeitet.

Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Zwei – selbst gewählte – Medien. Ein Blog und eine Zeitung, die den Interessen und Persönlichkeiten der Jugendlichen entsprechen.

Ich, Maga. Helga Hochhold, bin sehr stolz auf euch!

Schaut vorbei auf: https://ethikblogborg.wordpress.com

text file 1 Hier geht's zum Printmedium: Chayas erklären