BIC | BORG IN CONCERT
26.04.2024 | 19:00

Der Musische Zweig des BORG Ried lädt
zu einem abwechslungsreichen Konzertabend
aller Instrumentalklassen ein.

8C-Schüler bei der "MASTERCLASS PHYSIK" an der JKU

8C-Schüler bei der "MASTERCLASS PHYSIK" an der JKU

Dank des großartigen Engagements von Herrn Professor Sandmeier konnten am 1. März 2023 drei Schüler der 8C, Benedikt Bischof, Michael Haslehner und Philip Merkle an der “Masterclass Physik” an der JKU teilnehmen.

Eine Exkursion in die faszinierende Welt der Quanten

Experten und Expertinnen aus ganz Österreich fanden sich dafür zusammen, um das komplexe Thema der Teilchenphysik angehenden Maturanten verständlich und interessant näherzubringen.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde besprochen, was der CERN – also der Teilchenbeschleuniger in der Schweiz mit 26659 Metern Durchmesser - ist, wie er funktioniert und welche Teilchen wir kennen. Sowie versuchen diese anhand der Daten aus dem Teilchenbeschleuniger zu identifizieren.

Anschließend wurde versucht, um die anderen Teilnehmer*innen kennenzulernen und unser Wissen über Teilchen zu festigen, die verschiedenen Teilchen in Teamarbeit mithilfe eines Spieles zu erraten.

Danach gab es einen kurzen Abstecher zum Zirkus des Wissens, wo wir detaillierte Informationen über Akustik, Schall und allgemein von verschiedensten Wellen erhielten. Des Weiteren wurde erklärt, wie Konzerte und generell Musikboxen und verschiedene Instrumente eigentlich funktionieren und wie diese hergestellt werden.

Danach durften wir verschiedenste Teilchen mittels Teilchenspuren im Hypatia, einem speziellen Programm des CERNs, ausfindig machen. In zweier und dreier Teams versuchten wir das Higgs Boson, Photonen und Myonen sowie verschiedene bisher unbewiesene Teilchen zu finden. Hierbei “kämpften” wir gewissermaßen gegen andere Institutionen, wer am meisten nachweisen könne. Anschließend versuchten wir die Spuren der Teilchen aus dem Hypatia zu interpretieren. Hier erhielten wir erneut von einem renommierten Tiroler Physiker Theoriewissen der Teilchenlehre.

Gegen Ende der Veranstaltung hatten wir eine Videokonferenz mit zwei Forscherinnen des CERNs und anderen Teilnehmern der “Masterclass” aus ganz Europa. Hier besprachen wir unsere Funde und führten ein Quiz, welches wir nur dank unseres neu erlernten Wissens beantworten konnten, durch. Zu guter Letzt wurde uns noch die Möglichkeit gegeben, den Forscherinnen Fragen über den CERN und der Physik im Allgemeinen zu stellen.

Michael Haslehner, 8C